RRZE Openstreetmap-Server

Nur auf der Suche nach einer Karte?
--> Hier gehts zur Karte <--

Was ist das?

Openstreetmap ist ein Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt und zur Verfügung stellt - man könnte es als eine Art Wikipedia für Karten bezeichnen. Aus den gesammelten Geodaten lassen sich dann natürlich Karten in beliebigem Stil erstellen, z.B. auch Karten wie man sie im Web von Google Maps her kennt.
Das ist der Zweck dieses Servers: Er erzeugt die hierfür nötigen "Tiles" in derzeit zwei verschiedenen Kartenstilarten.

Einfache Nutzung

Am einfachsten verwenden Sie diesen Dienst gar nicht direkt, sondern verwenden stattdessen den Kartendienst der FAU (der seinerseits dann wieder auf diesen Server zurückgreift).

Einfache Kartenseiten - manuell

Um Karten im webüblichen Stil in eigene Seiten einzubauen, benötigt man ein (Java-)Script, das eine Zoom- und verschieb-bare Karte aus den auf diesem Server gehosteten Tiles anzeigt. Hierfür gibt es im Openstreetmap-Umfeld zwei gut entwickelte Scriptpakete: Zum einen das leichtgewichtigere Leaflet, das zudem gute Unterstützung für mobile Geräte verspricht. Zum anderen das schon wesentlich ätere und mit jedem erdenklichen Feature ausgestatte OpenLayers, das aber sehr komplex in der Benutzung ist. Nur der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass man auch das Google-Maps-API-Javascript zur Anzeige der OSM-Karten missbrauchen könnte.

Die folgenden beiden Seiten zeigen jeweils eine Karte im Vollbild, und können auch als Beispiel verwendet werden, wie man Karten in eigene Seiten einbauen kann:
Leaflet-basierte Vollbildkarte (inkl. noscript-Variante und permanent links)
Openlayers-basierte Vollbildkarte (inkl. noscript-Variante und permanent links)

Die noscript-Variante (für Besucher die JavaScript in ihrem Browser aus Sicherheitsgründen deaktiviert haben) basiert auf einem Script, das die Karte serverseitig zusammenbaut und als ein simples .png-Image ausliefert. Das hat den Nachteil, dass der Benutzer eine solche Karte natürlich nicht zoomen oder verschieben kann. Für manche Anwendungsfälle kann die Bild-Variante aber durchaus sinnvoller sein als ein grosser JavaScript-Verhau. Das Script heisst Staticmaplite, und hier ist ein Beispiel:
Staticmaplite Beispiel

Auf eine Karte linken

Um auf eine "Vollbild"-Karte zu verlinken, kann einfach folgende URL verwendet werden:
https://osm.rrze.fau.de/map-ol-osm?zoom=zoomlevel&lat=Breitengengrad&lon=Längengrad&layers=B0F
Beispiel: https://osm.rrze.fau.de/map-ll-osm?zoom=16&lat=49.5737&lon=11.02756&layers=B0F
Die URL enthält die Zoomstufe der Karte, die sichtbaren Layer, sowie die Positionsangabe als Breiten-/Längen-grad. Sie muss jedoch nicht manuell erzeugt werden: Man kann die oben schon verlinkte Leaflet-basierte Vollbildkarte benutzen, an die richtige Stelle und in die richtige Zoomstufe gehen, und dann mit "Permalink" (in der rechten unteren Ecke) einen Link auf diese Ansicht erzeugen. Achtung: Die Position bezieht sich immer auf die Mitte des Bildschirms, auf einem Bildschirm mit niedrigerer Auflösung fehlt daher der Rand.
Diese Vollbild-Karten-URL zeigt automatisch statt der zoom- und verschiebbaren Karte ein statisches Bild an, wenn der Benutzer in seinem Browser Javascript deaktiviert hat.
Soll auf der Karte ein Marker angezeigt werden, so ist einfach das "lat" durch "mlat" und das "lon" durch "mlon" zu ersetzen, Beispiel:
https://osm.rrze.fau.de/map-ll-osm?zoom=16&mlat=49.5737&mlon=11.02756&layers=B0F
Statt der Standardkarte die auf dem Leaflet-Script basiert kann auch eine OpenLayers-basierte Version verwendet werden. Dazu muss nur das map-ll-osm in der URL durch map-ol-osm ersetzt werden. Weil OpenLayers 2 nicht mehr weiter entwickelt wird, ist dies mittlerweile aber nicht mehr zu empfehlen.

Weitere Infos (für Leute die wissen was sie tun)

Tile-URLs

lokal gerendert

URLStilVerfügbare Zoomstufen
https://osm.rrze.fau.de/osmde/{Z}/{X}/{Y}.png Standard openstreetmap.de Stil0-19
https://osm.rrze.fau.de/tiles/{Z}/{X}/{Y}.png Standard openstreetmap.org Stil
derzeit openstreetmap-carto version 2.43.0 plus access rendering changes (commitID 17bdaa094cb107424971e6d165ab2d7f5f8271a1).
0-19
https://osm.rrze.fau.de/lowzoom/{Z}/{X}/{Y}.png openstreetmap.org Stil mit anderen lowzoom-Teilen
Die tiles der Zoomlevel 0-8 sind bunter weil sie landuse zeigen, Levels 9-19 sind identisch mit dem normalen openstreetmap.org-Stil
0-19
https://osm.rrze.fau.de/osmhd/{Z}/{X}/{Y}.png Standard openstreetmap.org Stil
gleiche Version wie oben, nur in HD.
0-19
Die Aliase {a,b,c}.osm.rrze.fau.de existieren.
Die HD-tiles haben 512x512 statt 256x256 Pixel. Aktuelle Leaflet-Versionen können diese automatisch richtig skaliert anzeigen. Auf Displays mit hoher Pixeldichte, wie z.B. vielen aktuellen Smartphones und Tablets, ergibt das ein deutlich schöneres und schärferes Bild als die normalen Tiles. Der Nachteil ist offensichtlich: Die vier mal so viel Pixel sind für den Server schwerer zu erzeugen, dauern also länger, und sie sind deutlich grösser, was z.B. schlecht für all jene die mit einer Mobilfunkverbindung unterwegs sind ist. Derzeit sind diese Tiles also noch als etwas experimentell anzusehen.

gecachet

Bei diesen Tile-Layern handelt es sich um externe Stile. Die Tiles werden also nicht bei uns auf dem Server erzeugt, sondern unser Server arbeitet hier nur als Proxy/Cache. D.h. wenn er bereits eine aktuelle Kopie des angeforderten Kartenausschnitts vorrätig hat wird diese direkt ausgeliefert, anderenfalls wird der Ausschnitt vom jeweiligen Quellserver angefordert.
Bitte bei diesen Tiles unbedingt die jeweilige Lizenz beachten, die in den meisten Fällen eine "Attribution" fordert, also die Nennung des Namens der Quelle und oft auch einen Link darauf.
Bei diesen Tiles implementiert ausserdem sowohl unser Server als auch die Quelle ein recht striktes Rate Limiting, das jedoch bei der normalen Verwendung als Webkarte nicht relevant sein sollte.
URLStilVerf.
Zoom-
stufen
Lizenz
https://osm.rrze.fau.de/luftbilderl/{Z}/{X}/{Y}.png Luftbild der Stadt Erlangen (vom 23.04.2013)
Dies ist ein historischer Alias: Bitte in Zukunft stattdessen luftbilderlJAHRESZAHL verwenden. Dieser Alias wird bald verschwinden.
0-21 CC-BY-3.0-DE.
Geforderte Namensnennung: © Stadt Erlangen | © Aerowest GmbH
https://osm.rrze.fau.de/luftbilderl2013/{Z}/{X}/{Y}.png Luftbild der Stadt Erlangen (vom 23.04.2013) 0-21 CC-BY-3.0-DE.
Geforderte Namensnennung: © Stadt Erlangen | © Aerowest GmbH
https://osm.rrze.fau.de/luftbilderl2016/{Z}/{X}/{Y}.png Luftbild der Stadt Erlangen (vom 18.03.2016) 0-21 CC-BY-4.0-International.
Geforderte Namensnennung: © Stadt Erlangen | © GEOCART GmbH
https://osm.rrze.fau.de/thunderforest-landscape/{Z}/{X}/{Y}.png Thunderforest Landscape 0-19 CC-BY-SA 2.0
Geforderte Attribution: Maps © Thunderforest, Data © OpenStreetMap contributors
https://osm.rrze.fau.de/thunderforest-opencycle/{Z}/{X}/{Y}.png Thunderforest OpenCycleMap 0-19 CC-BY-SA 2.0
Geforderte Attribution: Maps © Thunderforest, Data © OpenStreetMap contributors
https://osm.rrze.fau.de/thunderforest-outdoors/{Z}/{X}/{Y}.png Thunderforest Outdoors 0-19 CC-BY-SA 2.0
Geforderte Attribution: Maps © Thunderforest, Data © OpenStreetMap contributors
https://osm.rrze.fau.de/thunderforest-transport/{Z}/{X}/{Y}.png Thunderforest Transport 0-19 CC-BY-SA 2.0
Geforderte Attribution: Maps © Thunderforest, Data © OpenStreetMap contributors

SSL / HTTPS

Alle Dienste sind wahlweise mit SSL abgesichert oder unverschlüsselt übertragen verfügbar, einfach überall http:// durch https:// ersetzen bzw. umgekehrt.

Datenbankstatus

Die Datenbank ist momentan auf dem Stand der Openstreetmap-Datenbank vom:

Die Datenbank, die zum Rendering der tiles auf diesem Server verwendet wird, wird regelmässig automatisch aktualisiert. Änderungen auf www.openstreetmap.org landen also normalerweise mit geringer Verzögerung in unserer lokalen Datenbankkopie. Falls jedoch eine grosse Anzahl von Änderungen vorliegt, oder lokal gerade viele Tiles neu gerendert werden, kann es passieren, dass der Updateprozess hinterherhinkt - deshalb vermerkt der Updateprozess am Ende jedes erfolgreichen Laufes wie weit er gekommen ist. Diese oben angezeigte Information kann über die URL http://osm.rrze.fau.de/lastdbupdate.txt abgefragt werden.
Achtung: Tiles werden längere Zeit gecachet, so dass sie durchaus noch auf einem aelteren Stand sein können als die Datenbank. Zwar wird nach einer Änderung in der Datenbank automatisch ein Update der davon betroffenen Tiles der Zoomstufen 15-19 angestossen, dieser Prozess ist jedoch aufgrund technischer Rahmenbedingungen nicht perfekt und kann unter bestimmten Umständen Tiles "übersehen". Daher gibt es zusätzlich als Fallback zeitbasierte Updates, sprich Tiles werden wenn sie ein bestimmtes Alter erreicht haben immer neu gerendert. Diese sind in der folgenden Tabelle gelistet und geben jeweils worst-case-Werte an.
ZoomstufeMaximales Alter eines ausgelieferten Tiles
0-1270 Tage
13-1414 Tage
15-197 Tage
13-19
für Nürnberg und Erlangen
1 Tag

Tile Usage Policy

Dieser Server wird primär betrieben, um den Instituten der FAU den Einsatz Datenschutzkonformer Karten auf ihren Webseiten zu ermöglichen. Durch die lokale Generierung und Bereitstellung der Kartenkacheln ("tiles") fliessen keine Nutzerdaten ins Ausland und/oder an die bekannten datensammelnden amerikanischen Grosskonzerne.
Eine Nutzung der lokal gerenderten (nicht der gecacheten!) Tiles durch nicht der FAU angehörige Einrichtungen/Personen in geringem Umfang, wie sie etwa bei Einbindung einer Karte in eine Webseite mit moderaten Zugriffszahlen entsteht, wird derzeit geduldet. Wir behalten uns aber vor, diesen Dienst jederzeit ohne Ankündigung und Angabe von Gründen einzustellen.

Letzte Änderung: 2016-09-08, unrz191. [RRZE Homepage] [Impressum]